tom's networking guide
 
Anzeige

Report - BMW 7er mit WLAN

Report ? BMW 7er mit WLAN und GSM

Funkwagen> 7er BMW mit Wireless LAN und GSM

Flugauskunft

Der BMW Online Dienst "Auskunft" umfasst zur Zeit die Branchenauskunft, Telefonauskunft, Flugauskunft, einen Apothekennotdienst sowie Informationen zu über 65.000 Geldautomaten in Deutschland, sagte uns Jochen Müller von BMW im Sommer 2003. Die Geldautomaten seien dabei nach den verschiedenen Kreditinstituten sortiert, um den kürzesten Weg zu "seiner" Bank zu finden. Der Fahrer könne dabei sämtliche online abgerufenen Daten mit einem Knopfdruck direkt an die Navigation oder das Autotelefon weiterleiten. Besonders intelligent verknüpft fanden wir die Flugauskunft: Wir haben im August 2003 unter anderem eine gültige Lufthansa-Flugnummer mit dem Drehrad eingetippt und uns dann fehlerfrei zum neuen Flughafen München navigieren lassen.

Flugnummer startet Navigation zum Airport

In der Flugauskunft des Borddisplays wählen wir hier testweise den Airport FJS München...(Foto: Lisa Model).

...und geben die an diesem Tage gültige Flugnummer LH 4558 ein. (Foto: Lisa Model).

Ganz richtig wird uns jetzt ein Flug von München nach London über GSM ins Auto angezeigt. Planmäßiger Abflug um 19.30 Uhr am neuen Terminal T2. Status: "Boarding". Ansonsten hätte uns der Internet-BMW sogar etwaige Verspätungen gemeldet, damit wir nicht umsonst zu früh dort hin fahren. (Foto: Lisa Model).

Per Klick aufs Lenkradsymbol übernimmt das Navigationssystem die Geo-Koordinaten aus der Flugauskunft und leitet uns ohne weitere Eingaben zum Flughafen München. (Foto: Lisa Model).

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Kommunikation via SIP
Telefonieren über das Internet wird als aktueller Hype für SOHO und Privatanwender propagiert. Das geht auch ohne PC, wenn die Infrastruktur passt. Aber ist es auch wirtschaftlich? [mehr]
WLAN echt einfach
Drahtlose Netzwerke eignen sich gut, um fast kabelfrei ein Heimnetzwerk aufzubauen. Erfahren Sie verständlich und nachvollziehbar in einleuchtenden Erklärungen ohne Fachchinesisch und leicht nachvollziehbare Lernschritten, wie Sie bei der Einrichtung eine [mehr]
Augenwischerei mit großen Zahlen
Nur wo 54 MBit/s d'raufsteht, sind auch 54 MBit/s drin. Falsch! Denn die Hälfte der Bandbreite brauchen alleine zwei WLAN-Komponenten, um überhaupt miteinander reden zu können. Der klägliche Rest bleibt für die Übertragung von Nutzdaten ? und manchmal sin [mehr]
Anzeige