tom's networking guide
 
Anzeige

Windows Media Center Edition 2005

Media Center Edition 2005

Windows fürs Wohnzimmer

Media Center Extender: XBox als Multimedia-Client

Die zweite Variante des Media Center Extenders ist die Erweiterung der XBox zum Multimedia-Client. Das Erweiterungsset besteht aus der nötigen Software und einer Fernbedienung nebst USB-Infrarot empfänger. Will man die XBox in ein WLAN einbinden, dann ist wird eine zusätzliche WLAN-Ethernet-Bridge von einem Drittanbieter benötigt.

Mit dem Erweiterungskit wird die XBox zum Media Center Extender.

Die Übertragung von Sendungen im HDTV-Format ist derzeit weder mit eigenständigen Extendern, noch mit der XBox-Erweiterung möglich. Sie können lediglich über den Extender für eine Aufnahme programmiert werden.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Microsoft MCE 2005
Mit der Media Center Edition 2005 wird ein PC ohne großen Aufwand zum digitalen Videorekorder oder zum Ersatz für den Diaprojektor. Im Windschatten des Multimedia-Betriebssystems soll auch Video-on-Demand Einzug in die Wohnzimmer halten. [mehr]
Streamen von Audio und Video
UPnP kennen viele aus dem Setup-Menü ihres Internet-Routers. In letzter Zeit macht UPnP jedoch auch abseits der Internet-Connectivity von sich reden ? und zwar dann, wenn es um das Streaming von Audio- und Video-Dateien geht. [mehr]
Audio-Netzwerk-Player Teac WAP-5000
Mit dem Audio-Netzwerk-Player WAP-5000 von TEAC ist es wegen seiner interaktiven Fernbedienung ein wahres Vergnügen, die akustische Vielfalt im Internet zu durchwandern ? und die des eigenen Media-Servers obendrein. [mehr]
Vergleichstest Netzwerk-Player 2006
Endlich haben AV-Netzwerk-Player den Stand der Technik erreicht: High Definition ist das Maß für Video, High Fidelity für Audio-Netzwerk-Player ein Muss. Acht Geräte haben wir für Sie getestet. [mehr]
Vergleichstest Netzwerk-Player
Netzwerk-Player senden Musik, Videos und Fotos vom PC auf Stereoanlage und Fernsehgerät. Die Navigation durch Titel und Alben steuert eine Fernbedienung, der Lüfterlärm bleibt außen vor. [mehr]
Anzeige