tom's networking guide
 
Anzeige

Test - Vodafone Mobile Connect Card UMTS

Vodafone Mobile Connect Card UMTS

Always Online mit UMTS/3G ins Internet

Test der Vodafone-UMTS-Karte

Nach dem Öffnen der beiden Siegel an der Vodafone-Box kommen die PCMCIA-Karte Vodafone Mobile Connect Card UMTS, die Installations-CD mit dem Logo: "Vodafone. How are you?" und das 23-seitiges Benutzer-Handbüchlein mit gut formulierten Texten und vielen Fotos von einem Toshiba Business Laptop mit eingesteckter Vodafone-Karte zum Vorschein.

Das UMTS-Testpaket von Vodafone wiegt lediglich 96 Gramm: Es enthält Installations-CD, SIM-Karte mit UMTS-Freischaltung, Benutzerhandbuch und die 3G-Datenkarte Vodafone Mobile Connect Card UMTS.

Zur Inbetriebnahme stecken wir die Vodafone-SIM-Karte hinten unten in den SIM-Card-Schlitz der UMTS-PCMCIA-Karte, auf der nirgendwo UMTS, aber 3G zu lesen ist. Auf die Frage, auf welcher Frequenz UMTS sendet, schweigt sich das Benutzerhandbuch aus. Also fragen wir und schriftlich bei Vodafone in Düsseldorf an und erhalten Antwort von Heiko Witzke von der Abteilung Unternehmenskommunikation, Corporate Communications der Vodafone D2 GmbH: "Die Vodafone Mobile Connect Card UMTS arbeitet sowohl in den beiden GSM-Frequenzen 900/1800 MHz und im FDD UMTS-Frequenzband 1920-1980 MHz (up-) und 2110-2170 MHz (downlink). In diesen Frequenzbereichen senden und empfängt auch UMTS/GPRS".

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Intel Sonoma
Intel feiert Centrino als Erfolg und legt mit der Sonoma-Version noch mal nach. Wie sie funktioniert und welche Notebooks die neue Plattform für WLAN-Funk und VoIP-Anwendungen nutzen, lesen Sie hier! [mehr]
CeBIT 2005 V
Bewegung im Netzwerkmarkt: WLAN weiter, UMTS billiger, HomeplugAV später, Sicherheit besser, Storage vernetzter, WiMax später [mehr]
Netzwerksicherheit
IT-Administrator Hubert Wolf trifft es diesmal ganz unerwartet: Aus dem Drucker des Vertriebs kommen geheime Waffenpläne. Hier können Sie nicht nur lesen, wie er diesem merkwürdigen Vorfall auf den Grund geht, sondern sogar mitraten und gewinnen. [mehr]
Philips SL300i
Der SL300i von Philips bringt Multimediadaten aller Art einfach und drahtlos vom PC ins Wohnzimmer. Wir haben uns angeschaut, ob das auch so einfach klappt. [mehr]
Workshop ? Sicherheit im WLAN durch MAC-Filter
MAC-Filter sind eine zuverlässige Sicherheitsmassnahme, um ein (W-)LAN gegen Unbefugte abzusichern. Sie schützen jedoch nicht vor dem Ausspähen des Funkverkehrs. Unser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie auf MAC-sicher gehen können. [mehr]
Anzeige