tom's networking guide
 
Anzeige

Workshop Heimvernetzung

Workshop Heimvernetzung

Dann klappt?s auch mit dem Netzwerk

Die wichtigsten Kabel-Kategorien

Cat-5

Heute sind Kabel der Kategorie Cat-5 am weitesten verbreitet. Die normgerechte Bezeichnung ist EIA/TIA-568. Cat-5-Kabel sind für Betriebsfrequenzen bis 100 MHz ausgelegt. Wegen der hohen Signalfrequenzen muss bei der Verlegung besonders sorgfältig gearbeitet werden (nicht knicken!). Cat-5 ist für Fast-(100Base-T) oder Gigabit-Ethernet (1000Base-T) geeignet.

Cat-5-Kabel mit RJ45-Stecker. (© Smartmedia PresSservice)

Das Cat-5e-Kabel ist eine genauer spezifizierte Version von Cat-5. Fachgerecht vorgenommene Installationen, die ursprünglich als Cat-5 installiert wurden, erfüllen meist auch die Norm Cat-5e. Cat-5e Kabel sind preiswert und erfüllen die heutigen Anforderungen an ein Computernetzwerk.

Cat- 6

Cat-6-Kabel sind für Frequenzen bis 250 MHz bestimmt. Anwendungsgebiete für Cat-6 sind die Sprach- und Datenübertragung sowie Multimedia.

Unterputz-Ethernet-Anschlussdose für zwei Cat-6-Leitungen.

Cat-7

Cat-7-Kabel haben vier einzeln abgeschirmte Adernpaare (Screened/Shielded Twisted Pair S/STP) innerhalb eines gemeinsamen Schirms. Sie sind für Frequenzen bis 600 MHz ausgelegt. Ein Cat-7-Kabel ist damit sogar für 10-Gigabit-Ethernet geeignet. Cat-7-Anschlussdosen und Patch-Panele mit Cat-7-RJ-45 Steckern sind indes Mangelware. Werden Cat-5-Elemente verwendet, wird höchstens Cat-6 Bandbreite erreicht.

Regel 5: Cat-5e-Kabel reichen für die meisten Zwecke zwar aus; Cat-7-Kabel kosten aber nur wenig mehr und sind zukunftssicherer, auch wenn sie etwas dicker ausfallen.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Workshop ? LAN-Verkabelung
Wer heute eine Wohnung oder ein Haus bezieht, kann sich auf Eines verlassen: Telefon, Antenne und Stromkabel sind zwar drin, jedoch keine Netzwerkverkabelung - obwohl sie fast jeder braucht. Für Hobbyhandwerker zeigen wir, wie man seine Wohnung richtig fü [mehr]
Test Netgear WNR854T mit WN121T
Netgear verspricht mit dem WLAN-Router WNR854T drahtlose Netzwerk-Abdeckung für ein ganzes Einfamilienhaus. Ob dieser 11n-WLAN-Router dieses Versprechen einhält, zeigen die umfangreichen Messungen am IRT. [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Anzeige