tom's networking guide
 
Anzeige

Workshop Heimvernetzung

Workshop Heimvernetzung

Dann klappt?s auch mit dem Netzwerk

Wireless-LAN

Wireless ?LAN, also Funkdatenübertragung hört sich leichter an, als es in der Praxis ist. Die Vorteile sind: es werden keine neuen Kabel verlegt und die Endgeräte sind mobil. Ob man das Notebook im Arbeitszimmer, in Wohnzimmer oder im Bett nutzen will, die Daten werden per Funk zwischen dem AccessPoint und den Endgeräten sicher und schnell übertragen.

Was bedeutet bei WLAN "sicher"?

WLAN ist in einem Umkreis von bis zu 100 Metern um die Antenne zu empfangen, für jeden. Wichtig ist also, die Sicherheitsoptionen, die heutige WLAN-Adapter bieten, auch wirklich einzuschalten.

  • Nutzen Sie WPA beziehungsweise WPA2 PSK (Pre Shared Key) und nicht WEP. WEP ist mit im Internet verfügbaren Werkzeugen in einer halben Stunde zu knacken.
  • Wählen Sie ein sicheres Passwort aus. Nehmen Sie nicht Ihren Geburtstag oder den Namen Ihres Haustiers.
  • Wenn Sie sich keine Passwörter merken können, hier ein Tipp: Das Passwort "DidRdmA2006zDgh" bedeutet: "Dies ist der Router den mir Arcor 2006 zum DSL geschenkt hat".
  • Wenn Ihr WLAN-Router oder WLAN-Kombigerät es zulässt, dass nur bestimmte Geräte, ausgewiesen durch ihre MAC-Adresse mit dem WLAN kommunizieren dürfen, nutzen Sie diese Möglichkeit ebenfalls. Dann wird Ihr WLAN-Access-Point alle anderen WLAN-Clients grundsätzlich von der drahtlosen Kommunikation mit ihm aus.
  • Regel 6: WPA bzw. WPA2 einschalten und ein gutes Passwort verwenden. Hier sei auf das kostenlose Tool RK-WLAN-Keygen hingewiesen.

    Der WLAN-802.11n-Starterkit von D-Link besteht aus WLAN-Access-Point und kompatiblem USB-Adapter. (©Smartmedia PresSservice)

    Rubriken
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Mehr zum Thema
    Workshop ? LAN-Verkabelung
    Wer heute eine Wohnung oder ein Haus bezieht, kann sich auf Eines verlassen: Telefon, Antenne und Stromkabel sind zwar drin, jedoch keine Netzwerkverkabelung - obwohl sie fast jeder braucht. Für Hobbyhandwerker zeigen wir, wie man seine Wohnung richtig fü [mehr]
    Test Netgear WNR854T mit WN121T
    Netgear verspricht mit dem WLAN-Router WNR854T drahtlose Netzwerk-Abdeckung für ein ganzes Einfamilienhaus. Ob dieser 11n-WLAN-Router dieses Versprechen einhält, zeigen die umfangreichen Messungen am IRT. [mehr]
    High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
    Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
    Anzeige