tom's networking guide
 
Anzeige

Workshop Heimvernetzung IP-Cams

Workshop Heimvernetzung Internet-Kameras

Aus dem Netz geschaut

E-Mail- und SMS-Benachrichtigung

Die meisten Kameras bringen in ihrer Software die Möglichkeit der Bewegungserkennung und Benachrichtigung mit. Es lassen sich verschiedene Rahmen im Bild definieren. Ändert sich innerhalb dieser Rahmen der Bildinhalt, liegt folglich eine Bewegung vor und die Kamera löst Alarm aus.

Dies ist das Live-Bild der ALLNET ALL2201 IP-Kamera, montiert im Treppenhaus des SmartHome. Deutlich sichtbar ist die weiße Markierung. Pixeländerungen im Kasten führen zu einer Alarmierung.

Was die Kamera im Falle eines Alarms zu tun hat, können Sie in der Kamera-Software einstellen. Gebräuchlich ist es, eine E-Mail mit einem vorgegebenen Text an eine bestimmte Adresse zu senden. Es gibt Dienstleister im Internet, die eine E-Mail in eine SMS umwandeln. So können Sie sogar SMS-fähige Festnetz-Telefone und Handys erreichen. In dem unten gezeigten Fall wurde als Dauer des an die E-Mail gehängten Videos fünf Sekunden angegeben. Diese Zeit ist nicht identisch mit der Aufnahmedauer. Diese kurze Sequenz soll nur ein Eindruck des Vorfalls geben, um ggf. eine Entwarnung einzuleiten.

Bei der Auswahl des Erkennungsfensters ist Sorgfalt und Probieren angesagt. Sich schnell änderndes Licht, etwa von den Scheinwerfern vorbeifahrender Autos führt unter Umständen ebenfalls zu Pixelveränderungen im Erkennungsfenster und damit zu (Fehl)-Alarmen.

Dieser Bildschirm zeigt die E-Mail Alarm-Maske der ALLNET Kameras ALL2201. 2211 und 2250. Es dürfen bis zu 3 Alarm-Empfänger eingetragen werden.

Rubriken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mehr zum Thema
Workshop Heimvernetzung
Viele Haushalte haben einen Internet-Zugang aber mehr als einen PC oder weitere vernetzbare Geräte, weshalb der Aufbau eines Heimnetzwerks nicht nur für technikaffine Zeitgenossen sinnvoll ist. Unser Workshop hilft bei der Auswahl der passenden Übertragu [mehr]
Smarthome Paderborn
Das SmartHome Paderborn beweist, dass gewohnter Telefon-Komfort und Voice over IP sich nicht ausschließen. Verschiedenste Telefonie-Endgeräte, vom kabelgebundenen Telefon über DECT-over-IP und SIP-Kamera bis zum Soft-Client auf dem Mobiltelefon funktionie [mehr]
High-Speed-PLC-Modems der 200-mbps-Klasse
Powerline-Modems der jüngsten Generation versprechen Triple-Play-taugliche Heimvernetzung ohne neue Kabel ? die Hausstromleitung genügt. Wir haben getestet, wie viele der versprochenen 200 MBit/s in der Realität durch Stromnetz flitzen und ob Video- und [mehr]
Workshop ? LAN-Verkabelung
Wer heute eine Wohnung oder ein Haus bezieht, kann sich auf Eines verlassen: Telefon, Antenne und Stromkabel sind zwar drin, jedoch keine Netzwerkverkabelung - obwohl sie fast jeder braucht. Für Hobbyhandwerker zeigen wir, wie man seine Wohnung richtig fü [mehr]
Anzeige